Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/21/d350266863/htdocs/greater_love/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
November 2017 – Greater Love Film
Monthly Archives

November 2017

Aktuelles von der Reise

Mein Treffen mit Janice Jakait

letztes Foto / Janice Jakait Buchmesse 2017 / weitere Bilder unter -Medien-

Letzten Freitag hatte ich das wunderbare Erlebnis, mit Janice Jakait einen Abend zu verbringen. Sie ist eine einzigartige Frau, die so unglaublich authentisch lebt und agiert, dass die Tatsache, dass sie völlig allein und ohne Begleitung in einem Ruderboot den Atlantik überquert hat, fast unwichtig wird. Natürlich hat sie Dinge erlebt, von denen wir als Normalbürger nur träumen, und doch ist sie so mitten im Leben, wie es nur wenige von uns von sich behaupten können.

Sie hat sich gefragt, was kommt danach. Was passiert mit mir, wenn ich nach all den Erlebnissen zurück nach Hause komme. Begebe ich mich zurück in mein vergangenes Leben und nehme meinen alten Job wieder auf oder nehme ich das nächste Projekt in Angriff, das mich im Guinness Buch der Rekorde auf ein neues Level bringt. Beides hat sie verneint.

Sie hat einige Bücher geschrieben, viele Vorträge gehalten (Empfehlung: Freut euch nicht zu spät) und ist jetzt wieder dort, wo sie vor einigen Jahren begonnen hat. Die Jahre hat sie genutzt, um sich mit vielen spirituellen Ansätzen zu beschäftigen, ist weiter gekommen, ist reifer geworden, hat viel zu erzählen.

Ihr letztes Buch „Liebe“ ist eine extrahierte Form ihrer Gedanken zu diesem Thema und wir hoffen, dass sie uns in unserem Gespräch tiefere Einblicke in ihre Seele geben wird. Ihr Blog ist outstanding.

 

 

Aktuelles von der Reise

Unser Gespräch mit Gottfried Helnwein

Manchmal ist es einfach wunderbar, mit Menschen zu sprechen, die einem einen neuen Horizont öffnen. Dazu gehört auf jeden Fall der Künstler Gottfried Helnwein. Ein Ausnahmekünstler und Querdenker, ein inspirierender Mensch und Gesprächspartner.

Nachdem wir einen ganzen Abend und den Vormittag gemeinsam mit ihm verbrachten, gab er uns einen Einblick in seine Welt und sein Denken. Sein Commitment zu unserem Projekt und seine Offenheit gegenüber unserem Thema haben uns begeistert.

Was ihr hier seht, ist nur ein winziger Ausschnitt aus unserem Gespräch, das über eine Stunde gedauert hat. Seid gespannt auf seinen Beitrag, den wir auf 20 min. komprimiert haben und demnächst online stellen werden.

Auf eure Kommentare und Anregungen freuen wir uns. Es war eine aufregende Zeit und eine herrliche Erfahrung. Danke, Gottfried Helnwein für deine Offenheit. Seine Website